Angebote zu "Oder" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Krank durch Langeweile? Symptome, Therapie und ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Langeweile macht krank. Der sogenannte Boreout ist eine psychische Berufskrankheit, die schwere Folgen für Unternehmen und betroffene Mitarbeiter hat. Doch bisher ist er trotzdem kaum bekannt und wird häufig mit dem in den Medien präsenteren Burnout verwechselt. Beim Boreout entsteht aus einer langfristigen Unterforderung ein Syndrom aus Langeweile, Desinteresse und Gefühl der Sinnlosigkeit. Es gibt jedoch Mittel und Wege, um dieser Erkrankung vorzubeugen.Die Autorin Melina Zernig beschreibt in ihrer Publikation deshalb nicht nur die Erscheinungsformen, sondern auch Ansätze für die Prävention im Unternehmen. Sie erklärt, wie man einen Boreout bei sich selbst oder seinen Mitarbeitern erkennt und wie man ihn heilt. Denn dazu ist es in erster Linie notwendig, dass Betroffene ihre eigene Verantwortung wahrnehmen. Das Buch richtet sich an Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die sich über die Prävention eines Boreouts und den Umgang mit der Erkrankung informieren möchten.Aus dem Inhalt:- Boreout;- Burnout;- Berufskrankheit;- Prävention;- Mitarbeitergesundheit

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Krank durch Langeweile? Symptome, Therapie und ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Langeweile macht krank. Der sogenannte Boreout ist eine psychische Berufskrankheit, die schwere Folgen für Unternehmen und betroffene Mitarbeiter hat. Doch bisher ist er trotzdem kaum bekannt und wird häufig mit dem in den Medien präsenteren Burnout verwechselt. Beim Boreout entsteht aus einer langfristigen Unterforderung ein Syndrom aus Langeweile, Desinteresse und Gefühl der Sinnlosigkeit. Es gibt jedoch Mittel und Wege, um dieser Erkrankung vorzubeugen.Die Autorin Melina Zernig beschreibt in ihrer Publikation deshalb nicht nur die Erscheinungsformen, sondern auch Ansätze für die Prävention im Unternehmen. Sie erklärt, wie man einen Boreout bei sich selbst oder seinen Mitarbeitern erkennt und wie man ihn heilt. Denn dazu ist es in erster Linie notwendig, dass Betroffene ihre eigene Verantwortung wahrnehmen. Das Buch richtet sich an Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die sich über die Prävention eines Boreouts und den Umgang mit der Erkrankung informieren möchten.Aus dem Inhalt:- Boreout;- Burnout;- Berufskrankheit;- Prävention;- Mitarbeitergesundheit

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
BOREOUT
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

BOREOUT ab 59 € als Taschenbuch: Ein neues Konzept oder längst in der Psychologie etabliert?. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Boreout. Unterforderung am Arbeitsplatz
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Gesundheit - Gesundheitswissenschaften - Gesundheitspsychologie, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Düsseldorf früher Fachhochschule (Fachhochschule), Veranstaltung: 2. Semester, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit soll das bislang weniger bekannte Boreout-Syndrom vorgestellt werden sowie die Ursachen, Folgen, Symptome sowie den Umgang damit und mögliche Perspektiven aufzeigen. Psychische Erkrankungen zählen mittlerweile zu den häufigsten und kostenintensivsten Erkrankungen. Die steigende Zahl der krankheitsbedingten Mitarbeiterausfälle verursacht für Unternehmen immer mehr Kosten. Berufliche Überforderung wie berufliche Unterforderung sind Phänomene moderner Beschäftigungsverhältnisse, die den erhöhten Krankenständen zugrunde liegen. Während Überforderung durch den Anstieg der Krankheitsfälle in den Unternehmen Beachtung findet, wird die Unterforderung der Beschäftigten am Arbeitsplatz häufig übersehen. Menschen die Arbeitstätigkeiten unterhalb ihrer Fähigkeiten verrichten müssen, erleben einen Person-Job-Mismatch, der eine ständige und dauerhafte Unterforderung herbeiführt. Bedingt dadurch verfügen sie entweder über zu viel inhaltliche oder zeitliche Kapazitäten und fühlen sich unterfordert und gelangweilt. Unterforderung kann auch durch monotone Arbeiten entstehen. Eintönige Handlungsabläufe, ermüdende Dokumentationsarbeit und routinemäßige Prozessverläufe stellen langfristig keine Herausforderung für Mitarbeiter dar. Somit bieten langweilige und anspruchslose Tätigkeiten einen besonderen Nährboden für Boreout.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Boreout. Unterforderung am Arbeitsplatz
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Gesundheit - Gesundheitswissenschaften - Gesundheitspsychologie, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Düsseldorf früher Fachhochschule (Fachhochschule), Veranstaltung: 2. Semester, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit soll das bislang weniger bekannte Boreout-Syndrom vorgestellt werden sowie die Ursachen, Folgen, Symptome sowie den Umgang damit und mögliche Perspektiven aufzeigen. Psychische Erkrankungen zählen mittlerweile zu den häufigsten und kostenintensivsten Erkrankungen. Die steigende Zahl der krankheitsbedingten Mitarbeiterausfälle verursacht für Unternehmen immer mehr Kosten. Berufliche Überforderung wie berufliche Unterforderung sind Phänomene moderner Beschäftigungsverhältnisse, die den erhöhten Krankenständen zugrunde liegen. Während Überforderung durch den Anstieg der Krankheitsfälle in den Unternehmen Beachtung findet, wird die Unterforderung der Beschäftigten am Arbeitsplatz häufig übersehen. Menschen die Arbeitstätigkeiten unterhalb ihrer Fähigkeiten verrichten müssen, erleben einen Person-Job-Mismatch, der eine ständige und dauerhafte Unterforderung herbeiführt. Bedingt dadurch verfügen sie entweder über zu viel inhaltliche oder zeitliche Kapazitäten und fühlen sich unterfordert und gelangweilt. Unterforderung kann auch durch monotone Arbeiten entstehen. Eintönige Handlungsabläufe, ermüdende Dokumentationsarbeit und routinemäßige Prozessverläufe stellen langfristig keine Herausforderung für Mitarbeiter dar. Somit bieten langweilige und anspruchslose Tätigkeiten einen besonderen Nährboden für Boreout.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
BOREOUT
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

BOREOUT ab 59 EURO Ein neues Konzept oder längst in der Psychologie etabliert?

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Personal und Diversität
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im berufsbegleitenden Studium "Interdisziplinäre Arbeitswissenschaft" an der Leibniz Universität Hannover finden immer wieder Lehrveranstaltungen statt, die eine Brücke zwischen dem Personalmanagement und dem Umgang mit Diversität in Organisationen schlagen. Die Beiträge zu diesem Band sind alle in diesem Kontext entstanden. Einige verknüpfen aktuelle Themen wie Employer Branding, Personalauswahl, Digitalisierung oder Erfolgsmessung mit Diversity Management. Andere beschäftigen sich mit Boreout, Intuition, Arbeitszufriedenheit und Glück, die bisher kaum mit Diversität in Verbindung gebracht wurden. Weitere Beiträge stellen Erfahrungen aus diversity-orientierten Trainingsmaßnahmen vor oder greifen bislang unterschätzte Diversity-Aspekte in Organisationen (Attraktivität, Introvertiertheit, Überforderung...) auf. Kritische Blicke auf das Diversity Management aus einer queeren Perspektive und aus Sicht der interkulturellen Kompetenzentwicklung runden das Spektrum ab. Wer an der Schnittstelle von Personal und Diversität lehrt, forscht und arbeitet, kann aus den Artikeln interessante Anregungen für seine Tätigkeit ableiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Psychische Belastungen am Arbeitsplatz
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychische Belastung - was ist das überhaupt? Ein Modebegriff oder bitteres Erleben von Beschäftigten in der modernen Arbeitswelt?"Moderne Arbeitswelt - was hat der öffentliche Sektor damit zu tun?" - könnte man ketzerisch fragen? Belastungsintensive Arbeitsbedingungen findet man in der Privatwirtschaft, im öffentlichen Dienst geht es seinen gewohnten Gang, so lautet zumindest ein gängiges Vorurteil.Das Gegenteil belegen Befragungen von Beschäftigten in der öffentlichen Verwaltung. Arbeitsverdichtung, Zeit-, Leistungs- und Termindruck sind hier ebenso bekannt wie in der freien Wirtschaft. Darüber hinaus bringt der systembedingte Personalmangel aufgrund von Einstellungsstopps und Stellenkürzungen weitere Belastungen für die Mitarbeiter mit sich: Die Arbeit muss erledigt werden, notfalls eben mit weniger Personal.Die Quittung für überforderte Mitarbeiter erhalten Unternehmen und Verwaltungen kurz-, mittel - und langfristig. Gute Gründe also, sich mit den belastenden Faktoren im Rahmen der Arbeit näher zu befassen.Das Buch setzt sich mit der auch im öffentlichen Sektor festzustellenden Zunahme psychischer Belastungen am Arbeitsplatz auseinander. Die Autorin erläutert, wie psychische Belastungen und Fehlbeanspruchungen entstehen und welche negativen Auswirkungen arbeitsbedingte Belastungen auf Betroffene und für Organisationen haben. Ausführlich werden beanspruchungsrelevanten Faktoren der Arbeit besprochen und Anhaltspunkte gegeben, die Personalverantwortliche als Hinweise auf Fehlbelastungen von Mitarbeitern werten können. Verschiedene Möglichkeiten der Ermittlung psychischer Belastungen mit ihren Vor- und Nachteilen werden diskutiert, ausgespart wird auch nicht das Thema der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. Schließlich werden verschiedene Maßnahmen und Gestaltungsansätze zur Reduzierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen vorgestellt.Die Autorin gibt darüber hinaus einen Überblick über psychische Störungen, die von den psychischen Belastungen abzugrenzen sind. Zu speziellen Themen wie Burnout, Boreout, Innere Kündigung, Mobbing, Präsentismus, Sick-Building-Syndrom, Gewalt am Arbeitsplatz und Traumata, die im Kontext von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz von Bedeutung sind, sei es als Ursache oder Resultat, bietet das Buch eine umfassende Übersicht.Die praxisorientierte Aufbereitung mit vielen Fallbeispielen, Checklisten, Übersichten, Tipps und Informationen zu download-Literatur und Anlaufstellen für fachliche Beratung versetzen Personalverantwortliche in die Lage, adäquat zu handeln und Abhilfe zum Wohle für betroffene Mitarbeiter als auch für die Organisation zu schaffen.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Das Gegenwort-Wörterbuch
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Müllers Gegenwort-Wörterbuch hat in der 1. Auflage eine begeisterte Aufnahme gefunden. Zu vielen in der deutschen Sprache wichtigen Wörtern werden Gegenwörter aufgelistet, z. B. Stier / Kuh, Stier / Ochse, Cyber money / Bargeld, Matrixsatz/Konstituentensatz, und durch Bedeutung oder Zuordnung zu Wortfeldern erläutert.Die vorliegende, von Jakob Ebner besorgte 2. Auflage ist - neben den üblichen Aktualisierungen - durch die Einführung von Belegen aus Presse und Literatur sowie ca. 1.200 neuen Wortpaaren im Umfang deutlich erweitert und umfasst ca. 16.000 Wortpaare. Neu aufgenommene Wortpaare sind z. B. Bradykardie / Tachykardie, Bulle / Bär, Burnout / Boreout, Call / Put, Charterflug / Linienflug, defragmentieren / fragmentieren, Fast Food / Slow Food, Fundi / Realo, Hausse / Baisse, outdoor / indoor, Placebo / Nocebo. Außerdem werden die wichtigsten Personenpaare aus Literatur, Bibel und Geschichte vorgestellt: Faust / Gretchen, Dido / Aeneas, Abaelard / Heloise, Hero / Leander, Kain / Abel, Dick / Doof.Das Wörterbuch ist in Unterricht und Studium sowie beim Verfassen von Texten in Journalismus und Werbung einsetzbar und schärft es unser Verständnis für die Eigentümlichkeiten der deutschen Sprache.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot